ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:58 Uhr

Nyon
DFB reicht Bewerbung für EM 2024 ein

Nyon. Der Deutsche Fußball-Bund hat am Dienstagvormittag in Nyon fristgerecht seine Bewerbungsunterlagen für die EM 2024 bei der UEFA übergeben. DFB-Präsident Reinhard Grindel führte die deutsche Delegtion am Stammsitz der Uefa an.

"Wir legen ein hervorragendes Bewerbungskonzept für ein perfekt organisiertes Turnier vor. Das bietet eine große Chance für die Uefa, den europäischen Fußball weiterzuentwickeln", sagte Grindel. Zur Delegation gehörten auch Generalsekretär Friedrich Curtius, Bewerbungsbotschafter und DFB-Ehrenspielführer Philipp Lahm sowie die frühere Nationalspielerin Celia Sasic. Die Entscheidung über den Turnier-Ausrichter fällt die Uefa-Exekutive am 27. September. Einziger Konkurrent ist die Türkei.

(dpa)