| 19:52 Uhr

Basketball
Bayreuth erreicht das Achtelfinale der Champions League

Bayreuths Topscorer Gabe York.
Bayreuths Topscorer Gabe York. FOTO: dpa, geb soe
Basketball-Bundesligist medi Bayreuth hat trotz einer Niederlage das Achtelfinale in der Champions League erreicht. Am letzten Hauptrunden-Spieltag des drittwichtigsten Vereinswettbewerbs auf internationaler Ebene unterlag das Team von Trainer Raoul Korner 81:83 (40:33) beim griechischen Erstligisten AEK Athen.

Bayreuth zog dennoch als Vierter der Gruppe C in die Runde der besten 16 ein. Topscorer für die Gäste war Gabe York mit 18 Zählern.

Am Abend (20.30 Uhr) spielen in der Gruppe B noch die bereits für das Achtelfinale qualifizierten MHP Riesen Ludwigsburg gegen Orlandina Basket (Italien). Außerdem sind die Telekom Baskets Bonn und EWE Baskets Oldenburg (beide Donnerstag) im Wettbewerb vertreten.