ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:21 Uhr

Basketball-Bundesliga
Bayern trennt sich überraschend von Trainer Djordjevic

Sasa Djordjevic ist von seinen Aufgaben als Cheftrainer freigestellt worden.
Sasa Djordjevic ist von seinen Aufgaben als Cheftrainer freigestellt worden. FOTO: dpa, kne jai
Exklusiv | München. Basketball-Pokalsieger Bayern München hat sich sechs Tage nach dem Aus im EuroCup überraschend von Trainer Sasa Djordjevic getrennt. Dies teilte der Bundesliga-Tabellenführer am Donnerstag mit.

Die Vorbereitung auf die nächste Partie am Samstag bei den EWE Baskets Oldenburg (20.30 Uhr/Telekom Sport) sowie das Coaching im Duell mit dem Tabellenvierten übernimmt Assistenztrainer Emir Mutapcic.

Über eine mögliche Neubesetzung der Position des Cheftrainers soll voraussichtlich in den kommenden Tagen entschieden werden. Im Februar hatten die Münchner unter Djordjevic den ersten Pokalsieg seit 50 Jahren gefeiert. Am vergangenen Freitag scheiterte der hochambitionierte Klub im EuroCup-Halbfinale an Darüssafaka Istanbul und verlor zwei Tage später auch das Bundesliga-Spitzenduell gegen Alba Berlin (72:91) deutlich.

(sid)