ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:57 Uhr

Pjatigorsk
Bär bringt Ball bei Fußball-Spiel zum Anstoß aufs Feld

Pjatigorsk. Bei einem Fußballspiel in Südrussland hat ein Braunbär auf dem Spielfeld für ungewöhnliche Szenen gesorgt. Vor dem Anpfiff wurde der Bär namens Tima von einem Tierpfleger an den Spielfeldrand geholt.

Daraufhin stellte sich das Tier auf seine Hinterpfoten, übergab dem Schiedsrichter den Ball und begann seine Tatzen aufeinanderzuschlagen, wie in einem Video des Fußballspiels in der Stadt Pjatigorsk zu sehen ist. Die Stadtverwaltung habe den Auftritt genehmigt, sagte ein Vertreter des russischen Zweitligisten FC Maschuk-KMW. Man habe vor dem Spiel gegen FC Anguscht Nasran mit dem Zirkustier den Auftritt geprobt. Dadurch sollte dem rund 200 Kilo schweren Bären und auch dem Schiedsrichter die Angst genommen werden. Tierschützer verurteilten die Aktion scharf.

(dpa)