| 21:04 Uhr

ATP-Turnier in Quito
Yannick Hanfmann scheitert an Auftakthürde

Yannick Hanfmann ist in der ersten Runde des ATP-Turniers in Quito ausgeschieden. Der 26 Jahre alte Karlsruher verlor am Mittwoch beim 561.345 Dollar dotierten Turnier in Ecuador mit 6:7 (5:7), 3:6 gegen Lokalmatador Roberto Quiroz. Nach einer Regenunterbrechung war das Match gegen den Wildcard-Inhaber am Vortag beim Stand von 5:4 für Hanfmann unterbrochen worden.