| 19:00 Uhr

Zweisatzsieg gegen Osaka
Julia Görges beim Tennis-Turnier in Charleston im Viertelfinale

Julia Görges beim Turnier in Miami.
Julia Görges beim Turnier in Miami.
Charleston. Julia Görges hat beim Tennisturnier in Charleston das Viertelfinale erreicht. Die deutsche Nummer zwei aus Bad Oldesloe gewann am Donnerstag im Achtelfinale gegen die Japanerin Naomi Osaka mit 7:6 (7:4), 6:3.

Osaka hatte Mitte März noch überraschend das Turnier in Indian Wells gewonnen. Es war der erste Titel auf der WTA-Tour für die 20-Jährige.

Die 29 Jahre alte Görges hatte mit Osaka in den USA vor allem im zweiten Satz wenig Mühe und verwandelte nach 1:30 Stunden gleich ihren ersten Matchball zum verdienten Sieg. In der Runde der besten acht trifft die Fed-Cup-Spielerin auf die Siegerin aus der Begegnung zwischen der Rumänin Irina-Camelia Begu und Daria Kasatkina aus Russland. Görges ist die einzige noch verbliebene Deutsche im Feld.

(dpa)