Offenbar den „Mund“ zu voll genommen hatte am Sonntag Nachmittag ein Saugroboter in Cottbus, sodass er vermutlich heiß lief und für einen Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Hebbel-Straße sorgte. Die Feuerwehr rückte „mit großer Kapelle“ aus und löschte schnell das Feuer. Personen kamen nicht zu Schaden