Der BSV Kirchhain siegte gegen den BV 62 Zeckerin II mit 1391:1112. Der Rückersdorfer SV setzte sich gegen den BSV Hörlitz III mit 1305:1101 Points überlegen durch. Erwartungsgemäß sicherte sich in der Partie BSV 1959 Hörlitz II gegen die SG Lindena der Gastgeber mit 1271:1035 Points den Sieg. Bei diesem nicht so berauschenden Mannschaftsergebnis der Hörlitzer wurden Nachwuchsspieler Felix Ecknigk mit 227 Points und Kay Preusche mit 217 Points die Besten.