| 02:36 Uhr

Sogar der Keeper trifft beim LHC II

Oranienburg. In der Handball-Brandenburg-Liga holte sich die zweite Mannschaft des LHC Cottbus bei der Drittliga-Reserve des Oranienburger HC die ersten Auswärtspunkte. Sie gewannen nach einer deutlichen Steigerung in der zweiten Halbzeit mit 30:26. wsw1

Erfolgreichste Werfer bei den Cottbusern waren Florian Arend mit sieben und Max Kröning mit fünf Toren. Ein Treffer gelang sogar Torhüter Eric Kozlowski.