Diese Haltung sollten Sie circa zehn bis 20 Sekunden halten, rät Arthur Danner, Physiotherapeut in Rottal. Wichtig ist dabei, nicht die Luft anzuhalten. Die Übung wird dreimal wiederholt, bevor der linke Arm dran ist.

Während des Trainings können Sie sich vorstellen, wie Sie intensiv in die gedehnte Brustkorbseite atmen. Fällt es Älteren schwer, die Übung im Stehen zu machen, können sie sich alternativ auf einen stabilen Stuhl oder einen Ball setzen.