Auf die Spur des Mannes kamen die Ermittler, weil er an einem neuen DNA-Reihentest teilgenommen hatte. Im April war der Fall in der TV-Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" thematisiert worden.

Der kinderlose Verheiratete wurde wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft genommen.

Der 45-Jährige hatte all die Jahre nach der Tat in Osnabrück gelebt.