Was Sexualität mit Gesundheit zu tun hat, klären wir in der neuesten Viva-Vita-Ausgabe auf. Wissenschaftler der Stony Brook Universität New York haben nachgewiesen, dass die Liebe körpereigene Abwehrkräfte stärkt, Schmerzen lindert, Wundheilung verbessert und vor Depressionen schützt. Und das nicht nur bei Frischverliebten, sondern auch bei langjährigen Paaren. Natürlich gehört die Sexualität unbedingt dazu. Bereits vor 30 Jahren fanden schwedische Forscher heraus, dass sexuell aktive Männer länger leben. Natürlich kann Sex auch bei Frauen in erfüllender Partnerschaft wie ein Wundermittel für Körper und Geist wirken.

Auch viele andere interessante Themen erwarten die Viva-Vita-Leser. Wir gehen den Ursachen von Epilepsie auf den Grund, kredenzen ein Menü aus sinnlichen Köstlichkeiten und beweisen: Sport fördert die Manneskraft.

Das Magazin erscheint jeden ersten Dienstag im Monat mit interessanten Informationen aus den Bereichen Gesundheit, Fitness, Wellness, Ernährung sowie Beauty. Zu finden ist es in über 2000 Auslagestellen in der Lausitz und im Elbe-Elster-Land, überall dort, wo es um Gesundheit geht: in Fitnessstudios, Reformhäusern, Apotheken, Wartezimmern von Arztpraxen, Krankenhäusern. . .

Die Auflage beträgt etwa 40 000 Exemplare. Viva Vita ist im Abonnement erhältlich, besonders günstig für Rundschau-Abonnenten.

www.viva-vita-magazin.de.