ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:24 Uhr

Finsterwalder Sängerfest
Rückzugsoase zum Plaudern und Genießen

Antje Drößigk (links) und Diana Palm sind bestens auf das Sängerfest am bevorstehenden Wochenende vorbereitet.
Antje Drößigk (links) und Diana Palm sind bestens auf das Sängerfest am bevorstehenden Wochenende vorbereitet. FOTO: Jürgen Weser
Finsterwalde. Das Geschäft KukiaVini öffnet zum Sängerfest eine Weinbar direkt am Finsterwalder Markt. Von Jürgen Weser

Das Finsterwalder Sängerfest lebt auch von vielen privaten Initiativen während der Festtage in Ergänzung zu den großen offiziellen Konzerten, Events und gastronomischen Angeboten. Dazu gehören auch Antje Drößigk und Diana Palm mit ihrem Geschäft KukiaVini – Blumen und Wein am Markt.

„Beim vorigen Sängerfest sind wir auf die Idee gekommen, eine kleine Weinbar im alten Kontor und dem kleinen Innenhof direkt hinter unserem Geschäft zu öffnen und wir waren total überrascht, wie gut das Angebot von Sängerfestbesuchern angenommen wurde“, erzählt Antje Drößigk. Deshalb war es für sie und Diana Palm klar: „Das machen wir in diesem Jahr wieder.“ Die beiden rührigen Frauen haben gemerkt, dass neben ihrer großen Auswahl an guten Weinen vor allem die „Rückzugsoase“ gesucht wird, in die man sich mal für ein Stündchen aus dem großen und lauten Sängerfesttrubel zurückziehen kann, um mit Freunden und Bekannten plaudern zu können. „Außerdem ist unser lauschiger Innenhof immer ein paar Grad kühler“, wissen Antje Drößigk und Diana Palm.

An allen drei Sängerfesttagen freuen sie sich zu den Festzeiten auf Freunde eines gepflegten Weines. Wer möchte, kann natürlich auch noch ein schönes Blumengebinde mitnehmen.