ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:51 Uhr

Finsterwalder Sängerfest
Kleine Sänger mit Show-Potenzial

Finja, Max-Luan, Maddox und Ben (v.l.) dürfen am Freitag als die kleinen Finsterwalder Sänger das Fest mit eröffnen.
Finja, Max-Luan, Maddox und Ben (v.l.) dürfen am Freitag als die kleinen Finsterwalder Sänger das Fest mit eröffnen. FOTO: Heike Lehmann
Finsterwalde. Noch zwei Tage bis zum Sängerfest: Akteure proben für die Eröffnung. Von Heike Lehmann

Wenn am Freitag das Finsterwalder Sängerfest eröffnet wird, werden auch Finja Höhne (7), Max-Luan Prinz (7), Ben Krug (10) und Maddox Gröbe (4) auf der Bühne stehen.

FOTO: Sängerfestverein

Warum probt ihr so fleißig?

Finja Weil wir auf einer großen Bühne singen werden.

Ben Vor ganz vielen Leuten. Da wird man bekannt.

Weißt du das, weil du schon einmal beim Sängerfest dabei warst?

Ben Ja, meine Lehrerin hat die Zeitung mitgebracht, wo ich drin war.

Wer übt mit Euch?

Alle Karin Melzer.

Warum habt Ihr alle einen Zylinder?

Finja Damit wir aussehen wie die kleinen Sänger von Finsterwalde.

Aber wer seid Ihr eigentlich?

Max-Luan Ich lerne mit Finja an der Grundschule Nord in einer Klasse.

Ben Ich bin in der Sonnewalder Grundschule und tanze auch beim Sonnewalder Karneval.

Maddox Ich gehe in den Kindergarten und komme aus Tanneberg.

Wer singt von Euch auch zu Hause?

Finja Ich, weil es tolle Lieder gibt.

Ben Ich singe auch gern.

Habt Ihr Lampenfieber?

Finja Bei meinem ersten Auftritt im Weihnachtsprogramm hatte ich welches. Da war ich die Biene und alle haben auf mich geguckt.

Ben Es ist wichtig, dass wir keine Fehler machen.

Gespräch: Heike Lehmann.