ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:12 Uhr

Finsterwalder Sängerfest
Beste Laune bei „We will rock you“

Ein Workshop mit viel Spaß für die Gruppe Lebensfroh bei Schlagzeuger Lars Weber (r.).
Ein Workshop mit viel Spaß für die Gruppe Lebensfroh bei Schlagzeuger Lars Weber (r.). FOTO: Heike Lehmann
Finsterwalde. Noch vier Tage bis zum Sängerfest: Die Gruppe Lebensfroh feiert ein kleines Jubiläum auf der Bühne. Von Heike Lehmann

Seit 15 Jahren gibt es die Gruppe Lebensfroh in Finsterwalde. Ihr Name ist Programm. Mit vielen öffentlichen Auftritten lassen die jungen Frauen und Mäner trotz ihrer körperlichen und geistigen Handicaps andere an ihrer Lebensfreude teilhaben.

Unter Leitung von Karin Melzer singen, musizieren und tanzen die knapp 20 Mitglieder, weil es ihnen Spaß macht. Die Regionalstelle Finsterwalde der Kreismusikschule Gebrüder Graun ist ihnen dafür ein sicherer Hafen, deren Förderverein ein zuverlässiger Unterstützer. Jeden Montag treffen sie sich in der Tuchmacherstraße, um zu proben.

Aller zwei Jahre fiebert die Gruppe Lebensfroh dem Finsterwalder Sängerfest entgegen. Sie sind Stammgäste auf der Bühne und dort längst zu einem Publikumsliebling geworden. 2018 stellen sie ihr einstudiertes Programm am Sonntag, 26. August, um 11 Uhr auf der Bühne in der Berliner Straße vor. Am Samstag um 15 Uhr sind sie bei den Rotariern in der Schloßstraße zu erleben. Aktuell  haben sie eine DVD erstellen lassen, die einen Querschnitt der bisherigen Höhepunkte der Gruppe zeigt.

Vor wenigen Tagen ist den Lebensfroh-Mitgliedern ein großer Wunsch in Erfüllung gegangen. „Seit Jahren schon wollten sie mit Lars Weber von den Weberknechten Musik machen“, sagt Karin Melzer. Der Musikpädagoge hat ihnen jetzt einen wundervollen Workshop geschenkt, Instrumente erklärt und deren Möglichkeiten dargestellt. Und – zur großen Freude aller – durften sie selbst an die Instrumente. Bei „We will rock you“ von Queen waren sie nicht mehr zu bremsen.

Logo Finsterwalder Sängerfest 2018
Logo Finsterwalder Sängerfest 2018 FOTO: Sängerfestverein