| 16:07 Uhr

Editorial
Liebe Leserinnen und Leser,

Jacqueline Wiesel - Projektmanagerin Lausitzer Lieblingsrezepte
Jacqueline Wiesel - Projektmanagerin Lausitzer Lieblingsrezepte FOTO: Medienhaus Lausitzer Rundschau
wir freuen uns, Sie in diesem Jahr mit unserem 4. Kochbuch in die Spargel- und Erdbeersaison begleiten zu dürfen. Der kaiserliche Spargel als eines der beliebtesten Gemüsesorten und auch die „freche“ Erdbeere als süße Frucht waren dieses Mal Grundlage für die facettenreichen Rezeptideen der Leserinnen und Leser der LAUSITZER RUNDSCHAU.

Regionale und saisonale Köstlichkeiten, auf die wir uns jedes Jahr wieder freuen. Sei es bei der eigenen Ernte, beim regionalen Anbieter vor Ort oder in unserem Lieblingsrestaurant. Sicherlich verbinden auch Sie schöne Erinnerungen mit der Erdbeerernte oder dem Spargelstechen? Selbstgepflückte Erdbeeren aus Omas Garten waren die Leckersten, oder die frische Erdbeertorte von Mutti genauso ein Hochgenuss wie das Schnitzel mit frischem Spargel in unserer Dorfgaststätte. Wie Sie es von uns gewöhnt sind, vereinen wir Salate, Getränke, Hauptspeisen bis hin zu Torten, Kuchen und Nachspeisen in unseren „Lausitzer Lieblingsrezepten“. Da findet sich der Spargel im Schinkenmantel wieder, die Erdbeeren in der Kaltschale, genauso wie im Spargel-Erdbeersalat. Wer also bisher nur Spargel mit brauner Butter, Semmelbröseln oder Sauce Hollandaise kannte so wie Erdbeeren nur auf der Torte oder dem Früchteeis, kann sich wieder über mehr als 60 Rezeptideen freuen.

Die ausgewählten Gerichte wurden mit freundlicher Unterstützung des Vereins der Köche e.V. (David Schammel, Jens Krautheim, Andreas Bernau und Ronny Kuhlmann) und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der LAUSITZER RUNDSCHAU nachgekocht. Der frische Spargel und die leckeren Erdbeeren wurden uns vom Spreewaldbauern Ricken zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür!

Ich wünsche Ihnen wie immer viel Spaß beim Probieren, Genießen und Ihren schönen Erinnerungen.

Ihre Jacqueline Wiesel