ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:38 Uhr

Gesamturteil ★★☆☆☆
Krass kariertes Spiel

 Kartenspiel Krass kariert
Kartenspiel Krass kariert FOTO: Spielekult
Das neue Kartenspiel „Krass Kariert“ hat Nastassja Nowottnick getestet: Die Karten müssen so aufgenommen werden wie man sie bekommt, ohne dass die Reihenfolge verändert werden darf.  Wer als Letzter noch Karten auf der Hand hat, muss einen Chip abgeben.

Und wer als Erster keinen Chip mehr hat, verliert. Die Spielanleitung ist leicht verständlich und das Spiel ist für die ganze Familie geeignet. Allerdings ist Krass Kariert nur mäßig spannend. Wenn man Ü10 ist, wird man nicht gefordert und langweilt sich schnell. Das Spiel wirft einige Fragen auf, auf die die Anleitung leider keine Antworten gibt. Auch wenn Krass Kariert den À la Carte-Kartenspielpreis gewonnen hat, überzeugt es mich nicht.

Krass Kariert von Amigo Spiele

Geeignet für: 3-5 Spieler ab 10 Jahren

Preis: 7,99 Euro

Gesamturteil ★★☆☆☆