Daniel Schmidt von der Produktionsfirma sagt: “Wir suchen vier Kandidaten aus vier Regionen und wollen da den Spreewald mit dabei haben.„ Die Kandidaten laden reihum die anderen drei zu sich nach Hause ein und kredenzen ein regionaltypisches Drei-Gänge-Menü. Dazu soll Wissenswertes, Historisches und Skurriles aus der Region erzählt werden. Schmidt: “Es geht nicht darum, wer am besten kocht, sondern wo in Deutschland am besten gekocht wird.„ Gesucht seien demnach Hobbyköche, die Spaß daran hätten, ihre Heimat vorzustellen und sich dem kulinarischen Wettstreit stellen wollen. Interessenten sollten waschecht und kochfest aus dem Spreewald sein. Dem Wochensieger würden zudem 3000 Euro winken, so Schmidt.

Interessenten sollen sich melden unter der E-Mail-Adresse daniel.schmidt@granadamedia.de oder unter der Telefonnummer 0221 492048221.