Als Räumlichkeit steht diesmal die Cafeteria zur Verfügung.

Auf dem Programm steht die Auswertung des Vortrages vom Rechtsanwalt Dirk Pilz zum Thema "Vorsorge durch Verfügungen, Vollmacht und Testament". Auch wird die Exkursion nach Leipzig ins Sächsische Psychiatriemuseum vorbereitet.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Interessenten, die sich um psychisch kranke Angehörige kümmern, sind recht herzlich eingeladen.