ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Schwung und Fülle für feines Haar

Hamburg. (tha) Feines Haar muss häufig gewaschen werden, da es dicht an der Kopfhaut anliegt und durch die Nähe zu den Talgdrüsen schnell fettig wird. Die Zeitschrift Gala rät, dafür ein mildes Baby-Shampoo zu verwenden, denn das sei besonders schonend und belaste die empfindlichen Haare nicht mit zu vielen Pflegesubstanzen.

Auch spezielle Volumen-Shampoos, die eine geringe Dosis an Wirkstoffen enthalten, seien dafür geeignet. Für Fülle sorge außerdem das Föhnen gegen die Haarwuchsrichtung sowie der richtige Haarschnitt: "Dünne Haare sollten am Besten kompakt auf einer Linie geschnitten werden."