Elsterwerda II verlor zu Hause deutlich gegen Wriezen. Lebusa gewann in Arnsdorf. Für beide Mannschaften entscheidet sich an diesem Wochenende, in welche Richtung der Tabelle sie marschieren. Dabei hat Elsterwerda mit dem Auswärtsspiel in Hohenbocka eine schwere Nuss zu knacken. Lebusa erwartet den Aufsteiger aus Schwedt. Die Gäste starteten mit einem Heimsieg gegen Guben. Die Mannschaft von Plessa, die erst an diesem Wochenende ihren Saisonauftakt bestreitet, reist nach Guben. Gegen den Fast-Absteiger der Vorsaison wird es eine schwere Aufgabe. Eine spannende Begegnung gibt es auch in Herzberg. Die Mediziner empfangen Cottbus.