ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:29 Uhr

Schwarze-Elster-Treffen auf den Senderwiesen

Herzberg. Auf eine bunte Mischung von Flugmodellen aus der Pionierzeit der Fliegerei, Seglern, Funflyern und als Kontrastprogramm moderne Jets mit unvergleichlichem Sound können sich alle Flugbegeisterten freuen. Zum Wochenende lädt der Modell-Flug-Club Herzberg zu seiner 31. red/ru

Auflage des Schwarze-Elster-Treffens auf den geschichtsträchtigen Senderwiesen der Kreisstadt ein. Namhafte Könner zeigen atemberaubende Kunststücke mit ihren verschiedenen Modellen.

Nach dem Schaufliegen bereiten sich auch Gastpiloten auf ein verrücktes Nachtfliegen vor, was im Verein immer als “i-Tüpfelchen„ gefeiert wird. Alle Freunde des Flug-Modellsports sind herzlich eingeladen. Gestartet wird am Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 Uhr bis 15 Uhr auf den Senderwiesen in Herzberg.

Die Senderwiesen befinden sich direkt an der Bundesstraße 87 kurz hinter Herzberg in Richtung Schlieben. red/ru