Gewissheit soll an diesem Montag eine Obduktion von Miras Leichnam bringen. Die Zooleitung geht davon aus, dass die 24 Jahre alte Schwarzbärin unglücklich auf einen Felsen fiel. "Die Beißwunden hätte sie überlebt", sagte Bienek. Der Tierarzt habe einen komplizierten Splitterbruch des Schultergürtels festgestellt.