Ein Tatverdächtiger sei festgenommen worden und werde derzeit verhört, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Weitere Details nannte sie zunächst nicht.

Die Frau war am Freitagmorgen in einem Waldstück in Berlin-Adlershof tot aufgefunden worden. Spaziergänger hatten die Leiche gegen 7.45 Uhr nahe eines Waldweges entdeckt, weil ihr Hund gebellt hatte und sich auffällig benahm. Kriminaltechniker in weißen Schutzanzügen untersuchten am Vormittag die Umgebung des Fundortes an der Bärenlauchstraße. Eine Mordkommission übernahm die Ermittlungen.