Emely, Jara, Lara, Lea, Natalie, Maja, Anna, Ben, Daniel, Felix und Alex meisterten die Strecke und konnten im Ziel mit Stolz ihre wohlverdiente Medaille entgegen nehmen. Selbst zwei Stürze mussten verkraftet werden, aber durch entsprechenden Teamgeist wurde auch diese Hürde gemeistert. Schließlich gab es ja neben der sportlichen Betätigung auch noch einen zweiten Anreiz für die Kinder - 100 Euro, wenn mindestens zehn Läufer einer Klasse durchs Ziel kommen, spendierte die Sparkasse. Das wurde geschafft und somit die Klassenkasse aufgebessert.