Schönewalder Fahrradtour steht im Veranstaltungskalender der Stadt. Sie startet um 13 Uhr auf dem Marktplatz. Die Strecke führt von Schönewalde über Grauwinkel und Wildenau nach Dubro. Danach geht es nach Jeßnigk und über den Schappin nach Polzen, von dort aus über Kolochau noch einmal nach Jeßnigk und über Werchau und Wildenau. Der erste Haltepunkt ist bei der Jeßnigker Agrar GmbH in Dubro. Dort wird die Rinderanlage mit dem neuen Melkkarussell besichtigt. In Jeßnigk gibt es Kaffee und Kuchen im Mehrzweckgebäude. Danach werden die Radler das Astro-Team in ihrem Planetarium besuchen.

In Polzen sind sie dann auf dem Gut Ulmenhof angemeldet, wo unter anderem das Handwerksmuseum zu besichtigen ist. Der Tag klingt in gemütlicher Runde gemeinsam mit den Wildenauern auf der Straußenfarm bei Familie Klatt aus.