Auf die Gäste warten Informationen über Studiengänge, die sie nach dem Abitur oder nach der Fachhochschulreife oder als beruflich Qualifizierter studieren können, kündigt die FH an. So würden am Infopunkt im Foyer des Konrad-Zuse-Medienzentrums in Senftenberg Fragen rund um das Studium beantwortet, sei Info-Material zu Studiengängen und speziellen Angeboten für Schüler erhältlich. Dort sei auch der Treffpunkt für Führungen. Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik sowie die Fakultät für Naturwissenschaften gebe in ihre Arbeit Einblicke.

Über folgende Studiengänge in Senftenberg wird informiert: Biotechnologie, Chemie, Informatik, Kommunikations- und Elektrotechnik, Maschinenbau, Medizintechnik, Physiotherapie und Wirtschaftsingenieurwesen.

Das komplette Programm:

www.hs-lausitz.de