, 30.); 0:3 Tim Mietusch (60.); 1:3 Kurt Trepte (70.); 1:4 Ken Märting (76.).

Mit fünf Ex-Schlepzigern gewann der Kreisligist das Testspiel gegen kämpferisch starke Gastgeber verdient, allerdings etwas zu hoch. Ein Klassenunterschied war von Beginn an nicht zu sehen, denn beide Mannschaften hatten im ersten Durchgang gute Möglichkeiten, welche Schönwalde durch einen Doppelpack von René Sauerbrei clever zur 2:0-Halbzeitführung nutzte. Nach 60 Minuten machte Tim Mietusch mit seinem Kopfballtor zum 3:0 den Derbysieg perfekt. In den letzten 20 Minuten kam Schlepzig besser ins Spiel und erzielte durch eine verunglückte Flanke von Kurt Trepte das verdiente 1:3. Doch Ken Märting stellte kurz darauf den alten Abstand wieder her. Zum Ende wurde es etwas hitzig, da einige Spieler vergaßen, dass es sich um ein Freundschaftsspiel handelt.