Die Soko "Kfz" des Landeskriminalamtes nahm den Angaben zufolge die Ermittlungen auf.