Von 9 bis 14 Uhr erhalten Sie Informationen aus erster Hand. Um 9.30 Uhr spricht Dr. Axel Harnath, Chefarzt Kardiologie, über die Volkskrankheit Koronare Herzerkrankung, ihre Definition, Epidemiologie und Prognose. Im Anschluss erläutert Dr. Harnath, wie man Koronare Risikofaktoren beinflussen kann.

Ab 10.45 Uhr geht der Chefarzt der Frage nach, wie gefährlich Diabetes mellitus fürs Herz ist. Ab 11.45 Uhr folgt ein Vortrag von Dr. Kristin Rochor, Oberärztin Kardiologie, über Bluthochdruck, Cholesterin und Sport.

Vor und nach den Vorträgen sowie in der Pause gibt es ab 9 Uhr bis 14 Uhr im Foyer des Sana-Herzzentrums Cottbus die Gelegenheit zur Blutdruckmessung. An den Ständen des Vereins "Freunde des Herzzentrums Cottbus e. V.", der Deutschen Herzstiftung und der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. können Informationen eingeholt werden. Der Eintritt ist frei.

www.hz-cottbus.de