Von der Baumschulbahn in Schinznach in der Schweiz wurde per Tieflader die Dampflok mit der Nummer 99 3311, die bis zu ihrem Verkauf im Jahr 1977 bei der Waldeisenbahn im Einsatz war, geholt. Sie macht es möglich, dass am 6. und 7. Oktober, jeweils 10 Uhr, zusätzliche Sonderfahrten nach Mühlrose angeboten werden können. Außerdem sorgen drei historische Lokomotiven, die gleichzeitig angeheizt werden, für viel Dampf zum Saisonende. Im Museumsbereich "Anlage Mitte" wird neben der Sammlung von Lokomotiven und Wagen eine Modelleisenbahnausstellung zu besichtigen sein. Mit Draisinenfahrten oder der Mitfahrt auf dem Führerstand einer Lokomotive wird das Familienangebot abgerundet.