Johannes Trupp: Mit sieben Treffern war der 20-Jährige bester Werfer für Handball-Oberliga-Tabellenführer LHC Cottbus beim 30:21-Erfolg gegen den SV Ebernswalde.

Rolando Little: Little ist der Top-Scorer bei den White Devils. Beim 69:63-Sieg der Cottbuser Basketballer gegen die BG Göttingen steuerte der US-Boy ein Drittel der Punkte bei.

Stimmen Sie ab unter: www.lr-online.de/ sportlerderwoche

Handball: Der SV Chemie Guben hat beim 31:31 (15:13) in der Landesliga gegen den Tabellenzweiten Lok Rangsdorf den ersehnten ersten Heimsieg erneut verpasst. Immerhin gelang sieben Sekunden vor dem Spielende der verdiente Ausgleich. Es spielten: Müller, Kononowicz, Schulze (n.e.) – Nagel (4 Tore), Wiest (7), Ewersbach (5), Boehme, Nowitzki (6), Krautz (1), Grzebielucha (1), Musial, Bozyk (1) Pechmann (n.e.), Burtchen (6).