Diese Änderung lässt sich aber recht einfach vollziehen: Unter "Einstellungen" wählt man "Account" und dort den Punkt "Nummer ändern". Danach gibt man die alte und neue Rufnummer ein. Der Messenger-Dienst verschickt im Anschluss eine SMS zur Bestätigung. Auf Android- und Blackberry-Smartphones wertet die Anwendung die Kurznachricht automatisch aus und schließt die Nummernänderung damit ab, erläutert das Telekommunikationsportal "Teltarif.de". Bei Windows Phone und iOS geht das jedoch nicht automatisch: Hier müssen die Nutzer noch den Link in der SMS anklicken, um diese Änderung zu vollziehen.