Die versprochene Tarifinformation habe sich dann aber schnell als Werbung entpuppt. Mit dieser Masche versuchten Firmen, das Verbot unerbetener Telefonanrufe zu umgehen. Statt die Verbraucher anzurufen, ließen sie sich selbst anwählen. (dpa/eb)