Dezember 2011 ab. Daran erinnert Uwe S. Großer, Leiter der Dekra Bautzen. „Ab Januar prüfen wir die Fahrzeuge mit grüner Prüfplakette, die je nach Vergabetermin bis Ende 2012 gültig ist.“

Das Farbenspiel der Plaketten setzt sich fort: 2013 sind es Fahrzeuge mit der orangefarbenen Prüfplakette, die zur HU müssen, danach folgen 2014 die blaue Plakette und 2015 die gelbe. Als letzte im Farbspektrum ist 2016 die braune Plakette fällig. Danach beginnt das Farbenspiel von vorn.

In welchem Monat die HU fällig wird, steht auf der Plakette: das Fälligkeitsjahr im Innenkreis, die im Außenkreis oben stehende Zahl bezeichnet den Monat. Der Prüftermin ist auch im Fahrzeugschein vermerkt. Die Dekra weist darauf hin, dass ein Überziehen nicht zulässig ist. Wer zu spät kommt, muss mit einer entsprechend kürzeren Laufzeit der neuen Plakette rechnen. Wer erheblich überzieht, kann sich ein „Knöllchen“ einhandeln und riskiert bei einem Unfall den Versicherungsschutz.