"Viele Menschen kommen ganz zielgerichtet zu unserem Stand", sagt Renate Wetzstein vom Lions-Club Bad Liebenwerda-Elsterwerda zum neuerlichen Engagement auf dem Kurstadt-Weihnachtsmarkt. Die Lions hätten wieder jede Menge attraktive Preise für die Tombola zusammengetragen. Für den "Wir helfen!"-Basar auf dem Weihnachtsmarkt sind im Haus des Gastes bereits viele Bücher abgegeben worden. Leseratten dürften auf ihre Kosten kommen und mit ihrem Obolus auf alle Fälle etwas für den guten Zweck tun.