ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:01 Uhr

Nicht nur als Link
Youtube-Videos in Word-Dokumente einbinden

Youtube-Videos lassen sich in Word-Dokumenten direkt einblenden, sofern diese die Endung „.docx“ haben. Foto: Nicolas Armer
Youtube-Videos lassen sich in Word-Dokumenten direkt einblenden, sofern diese die Endung „.docx“ haben. Foto: Nicolas Armer FOTO: Nicolas Armer
München. Videos aus Youtube lassen sich in Word-Dokumenten direkt einblenden und nicht nur als Link darstellen. Ab der Version Word 2013 lassen sie sich über die Schaltfläche „Einfügen“ und einen Klick auf „Onlinevideo“ als anklickbares Element in eine Datei einfügen, erläutert das „PC Magazin“. dpa

Über diesen Weg ist auch eine Sucheingabe zum Auffinden passender Videos zu finden. Das Einbetten der Videos klappt allerdings nur in Dokumenten mit der Endung „.docx“. Speichert man im älteren „.doc“-Format, erscheint die Abspielfläche nur angegraut.