| 02:37 Uhr

Wie Nutzer ihr Facebook-Konto schützen können

Berlin. Nutzer des sozialen Netzwerks Facebook können ihr Konto mit mehr als nur einem Passwort schützen. Dazu bietet Facebook in den Sicherheitseinstellungen zwei Möglichkeiten: die Anmeldungswarnung und die Anmeldebestätigung. dpa

Mit der Anmeldungswarnung erhalten Nutzer eine Nachricht, wenn sich jemand von einem bislang unbekannten Gerät auf dem Benutzerkonto anmeldet. Die Anmeldebestätigung aktiviert einen zusätzlichen Schutz. Ist er aktiv, können sich Anwender von anderen Geräten nur dann anmelden, wenn sie einen weiteren Sicherheitscode eingeben. Dieser wird auf ein zuvor festgelegtes Telefon per SMS oder die Facebook-App versandt. In den Sicherheitseinstellungen können Nutzer außerdem sehen, welche Geräte gerade aktiv in ihr Facebookkonto eingeloggt sind. Und sie können einzelne der Sitzungen abbrechen.