ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:05 Uhr

Wetten als beliebter Volkssport

Die Sportwetten sind in Deutschland zum beliebten Freizeitvergnügen avanciert. Ob bei der Fußball Bundesliga, Formel 1 oder Tennis, schon geringe Wetteinsätze können Sportveranstaltungen zu einem spannenden Erlebnis werden lassen. Sportwetten haben sich im Laufe der Zeit gesellschaftlich standardisiert und nun durch das Internet eine neue Dimension an Präsenz erreicht.

Die Sportwette- Ein historischer Rückblick

Der Ursprung der Sportwetten führt bis zu den Wettkämpfen in die Antike. Die erste Anleitung für die Sportwette wurde 676 vor Christi zu der 23. Olympiade verfasst. Im alten Griechenland, in dem die Sportkultur als hoch ausgeprägt galt, erreichte die Sportwette einen hohen Beliebtheitsgrad in der Bevölkerung. Auch im Römischen Reich fanden Sportwetten während Gladiatorenkämpfen und Pferderennen in den Arenen statt. In der Neuzeit, im 18ten Jahrhundert, war die Sportwette in England ein populäres Freizeitvergnügen, zunächst bei Pferderennen, später bei Fußballturnieren. Im Jahre 1810 erreichte der Trend der Sportwette auch Deutschland. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde mit dem Toto das Wetten für alle Sportarten eingeführt. Durch die staatliche Regulierung wurden Sportwetteinrichtungen zum Wirtschaftsmonopol .1999 wurden, im Zuge der freien Marktwirtschaft auch die ersten privaten Sportwetten Anbieter gegründet, die weiterhin an staatlich gesetzliche Grundlagen gebunden waren. Heutzutage ist der Markt der privaten Sportwetten Anbieter enorm gewachsen und hat sich zusätzlich den Raum im Internet in Form von Online-Portalen erschlossen.

Einfache Regeln, spannendes Spiel

Ob in einem Wettbüro oder in einem Online Wett-Portal, die Regeln für Sportwetten sind nicht schwer anzuwenden. Wer gerade erst neu in das Thema einsteigt, der kann sich auch Sportwetten Tipps auf der Internetseite holen. Der Spieler trägt vor dem Spiel seinen Wetteinsatz in einen Zettel oder in ein Onlineformular ein. Dabei gibt es je nach Anbieter und Sportart unterschiedliche Varianten. Das Geld für den Einsatz wird an der Kasse oder auf ein dafür eingerichtetes Konto eingezahlt. Bei den Online Wetten sind die Live Wetten sehr angesagt. Dort kann man ganz leicht per Mausklick über die Höhe seines Wetteinsatzes und seinen Favoriten entscheiden. Es gibt auch Wettrechner, wie bei www.wettrechner.com, die einem erleichtern seine Chancen einzuschätzen. Der Gewinn wird dann an der Kasse oder auf das Konto innerhalb von sieben Tagen von der Wettfirma ausgezahlt.