| 02:37 Uhr

Was macht ein Mainframe?

Cottbus. () Ein Mainframe ist ein Computer, der eine wesentlich größere Rechenleistung besitzt als normale PCs. Im Gegensatz zu den Supercomputern werden Mainframes meist nicht für komplizierte Berechnungen eingesetzt, sondern dienen der Verarbeitung großer Datenmengen. das

Bei ihrer Konstruktion liegt das Augenmerk daher eher auf Sicherheit und Zuverlässigkeit als auf Rechenleistung. So sind viele Bauteile mehrfach vorhanden, die bei Ausfall einer Komponente einspringen. Die Zuverlässigkeit der Mainframes liegt oft bei 99,99 Prozent oder höher. Banken, Fluggesellschaften und Versicherungen nutzen sie, um Kundendaten zu verarbeiten.