| 10:57 Uhr

Schutz vor Stoß- und Wasserschäden - wie wichtig ist eine Handyhülle?

https://pixabay.com/de/apple-iphone-display-schaden-1120731/
https://pixabay.com/de/apple-iphone-display-schaden-1120731/ FOTO: pixaby.com
Immer mehr Menschen kaufen sich eine Handyhülle, um ihr Smartphone vor den verschiedensten Gefahren zu schützen. Zu Recht, denn es ist mehr als ärgerlich, , beispielsweise durch einen Sturz oder Wasser. Nachfolgend werden die Vorteile einer Handyhülle erläutert

Handyhülle - ein optimaler Schutz

Die Handyhülle wird, was den Schutz des Geräts angeht, immer wichtiger, denn die Smartphones werden immer hochwertiger und anspruchsvoller. Während die Mobiltelefone früher kompakt gebaut waren, bestehen die modernen Smartphones von heute aus einem Bildschirm, der schnell einmal Kratzer auf dem Display bekommen kann. Eine Handyhülle mit Frontklappe kann das Gerät davor bewahren. Sie schließt es gänzlich ein, sodass der Bildschirm bedeckt bleibt. Zudem kann die Handyhülle das Smartphone beim Sturz abfedern. Smartphones sind heutzutage keine Schnäppchen mehr. Reparaturen sind kostspielig und Neukäufe umso mehr. Die Handyhülle hingegen ist für vergleichsweise sehr wenig Geld erhältlich. Ganz gleich, ob Apple iPhone, Samsung Galaxy oder sonstiges Gerät, unter etuo.de gibt es für alle Modelle die passende Handyhülle. Auch für Tablets findet sich das geeignete Exemplar.

Was gibt es bei einem Wasserschaden zu beachten?

Auch bei einem Wasserschaden kann die Handyhülle helfen. Hier gilt: Den Akku, die SIM- und Speicherkarte oder sonstige Einzelteile heraus nehmen und das Handy mindestens 24 Stunden lang trocknen lassen, denn Feuchtigkeit ist für die empfindliche Elektronik Gift. Daher ist schnelles Handeln gefragt. Die Einzelteile des Handys sollten jedoch nicht auf eine Heizung gelegt werden. Auch die Verwendung eines Föns ist ungeeignet. Beides beschädigt das Handy nur zusätzlich.

Handyhüllen - optimaler Begleiter

Die Handyhülle schützt einerseits vor den genannten Schäden, aber auch vor äußeren Einflüssen wie Staub und Schmutz. Viele möchten ihrem Smartphone außerdem einen schönen Look verpassen und entscheiden sich daher für eine Handyhülle. Sie sind in tollen Designs erhältlich. Zudem verleiht die Hülle dem Outfit einen stylischen Akzent. Daher ist sie der perfekte tägliche Begleiter. Die Auswahl an verschiedenen Handyhüllen für Smartphones ist großartig, sodass jeder fündig wird. Ganz gleich, ob sie klassisch, einfarbig, bunt oder originell sein soll, es gibt für jedes Modell und jeden Geschmack die passende Hülle. Sie begeistert sowohl Frauen als auch Männer. Es gibt unzählige Arten an Schutzhüllen, wobei einige sogar wasser- und staubddicht sein sollen, zum Beispiel vom Hersteller Samsung. Passende Handyhüllen haben im Material Aussparungen an den Stellen, welche für die Benutzung des Geräts wichtig sind, beispielsweise Anschlüsse, Tasten oder Kamera. Damit kann das Smartphone auch in der Handyhülle benutzt werden. Die Preise für die Hüllen richten sich nach der Qualität.

Fazit

Die Handyhülle ist ein hochwertiger Smartphone-Schutz vor verschiedenen Schäden wie Kratzern. Zudem wird das Risiko eines Sturz- oder Wasserschadens erheblich verringert. Eine falsche Bewegung oder eine kurze Unachtsamkeit kann genügen, dass das Smartphone einen irreparablen Schaden erleidet. Die Handyhülle kann dies verhindern. Stürze werden abgefangen und Kratzer werden vermieden. Wenn das nicht Grund genug ist, sich eine Handyhülle anzuschaffen. Des Weiteren unterstreicht sie den eigenen Stil, sodass die perfekte Hülle ausgewählt werden kann. Die Materialien, aus denen die Handyhüllen bestehen, beispielsweise Hart- und Weichkunststoff oder Silikon, beeinträchtigen den Empfang des Smartphones keinesfalls.