ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Neuer Schutz für Whatsapp-Konten

FOTO: dpa
Berlin. () Whatsapp-Nutzer können ihr Konto ab sofort mit einem zusätzlichen Code absichern und so vor unbefugten Zugriffen schützen. Wer die neue Funktion unter "Einstellungen/Verifizierung in zwei Schritten/Aktivieren" auswählt, müsse einen sechsstelligen Zugangscode bestimmen. dpa

Anschließend reiche die Telefonnummer allein nicht mehr, um sich bei dem Dienst zu verifizieren, so das Unternehmen.

Werde zum Beispiel die SIM-Karte in ein anderes Smartphone gesteckt, müsse zusätzlich der Code eingegeben werden, um Zugriff auf Konto und Dienst zu bekommen. Beim Festlegen der Kennzahl empfiehlt Whatsapp, unbedingt eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben, an die notfalls ein Link zur Deaktivierung der Code-Abfrage geschickt werden kann. So ist sichergestellt, dass man nicht vom eigenen Konto ausgeschlossen ist, falls man den Code vergisst.