Die Aufsicht solle der frühere Apple-Manager Tony Fadell bekommen. Nähere Details wurden nicht bekannt. Google hatte Glass, die Computerbrille mit Kamera, Internet-Anschluss und einem kleinen Bildschirm über dem rechten Auge, im Frühjahr 2012 vorgestellt. In der Öffentlichkeit stieß die Datenbrille vor allem aus Sorge um die Privatsphäre auf viel Ablehnung.