ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
17.08.2018 Alaska, Kuba und Florida

Aufregende Kreuzfahrtdestinationen 2019

„Norwegian Pearl“ fährt 2019 in Europa</p><p>Das Kreuzfahrtschiff „Norwegian Pearl“ wird im Sommer 2019 in europäischen Gewässern unterwegs sein. Norwegian Cruise Line schickt das Schiff von Alaska in die Niederlande. Von Amsterdam aus werden neue Europa-Routen angeboten, wie die Reederei mitteilt. Insgesamt fahren im kommenden Sommer damit sechs Schiffe der US-amerikanischen Reederei in Europa. Die „Norwegian Joy“ ersetzt die „Norwegian Pearl“ in der Alaska-Flotte.</p><p>„Carnival Triumph“ wird renoviert und umbenannt</p><p>Das Kreuzfahrtschiff „Carnival Triumph“ wird renoviert und erhält einen neuen Namen: Im Frühjahr 2019 heißt es „Carnival Sunrise“. Die Reederei Carnival Cruise Line investiert nach eigenen Angaben 200 Millionen Dollar. n die Modernisierung. Ab 29. April 2019 wird das Schiff wieder fahren, und zwar in Nordamerika ab Norfolk in Virginia, später ab New York. Im Oktober 2019 geht es nach Fort Lauderdale in Florida. Von dpamehr

ANZEIGE