| 04:22 Uhr

Aromatischer Party-Snack
Portugiesischer Bohnensalat mit Thunfisch

Ein gutes Glas Wein passt perfekt dazu: Salat mit Thunfisch, Bohnen, Petersilie und Zwiebeln. Foto: Julia Uehren/dpa-tmn
Ein gutes Glas Wein passt perfekt dazu: Salat mit Thunfisch, Bohnen, Petersilie und Zwiebeln. Foto: Julia Uehren/dpa-tmn FOTO: Julia Uehren
Köln. Ihr sucht für euer Party-Buffet nach einer Alternative zu italienischem Nudelsalat oder deutschem Kartoffelsalat? Dieser leckere portugiesische Bohnensalat mit Thunfisch hebt sich nicht nur von anderen Party-Klassikern ab, er ist auch schnell zubereitet und ziemlich preisgünstig. Von Julia Uehren, dpa

Kategorie: Vorspeise

Rezept für Bohnensalat mit Thunfisch (für ca. 8 Portionen)

800 g gekochte Augenbohnen,

2-3 Dosen Thunfisch im eigenen Saft,

2 Zwiebeln,

10 Stängel Petersilie,

Olivenöl,

Rotweinessig (oder weißer Balsamico),

Salz,

Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Bohnen gut abspülen, die Zwiebeln ganz fein würfeln.

2. Die Petersilie waschen, die Blätter vom Stängel zupfen und die Blätter fein hacken.

3. Bohnen, Thunfisch, Zwiebeln und Petersilie vermischen und mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen (aber nicht kühlschrankkalt servieren).

Löffelgenuss