ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:07 Uhr

Lecker und gesund
Chinakohl passt gut zu Obst

Chinakohl hat nur minimalen Putzaufwand und kann sowohl als Salat oder Eintopf zubereitet werden. Foto: Andrea Warnecke
Chinakohl hat nur minimalen Putzaufwand und kann sowohl als Salat oder Eintopf zubereitet werden. Foto: Andrea Warnecke FOTO: Andrea Warnecke
Bonn. Er harmoniert mit Obst, ist sowohl für einen knackigen Salat als auch einen Eintopf geeignet und im Handumdrehen geputzt: Chinakohl passt zu jeder Jahreszeit. dpa

Durch seinen milden Geschmack kann das Gemüse mit vielen anderen Zutaten kombiniert werden, erläutert der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer.

Der minimale Putzaufwand macht den Kohlkopf zum schnellen Gemüse. Allenfalls die äußersten Blätter muss man entfernen. In Streifen geschnitten, mit ein paar Mandarinen- oder Apfelstückchen und einem Dressing vermischt - und der Salat ist fertig. Die Kohlblätter können aber auch gedünstet oder gekocht werden. Als Zutat im Eintopf ist er genauso geeignet wie für eine Zubereitung im Wok oder zum Überbacken.

Meist wird Chinakohl, der viele Vitamine, Kalzium und Eisen enthält, in Folie eingewickelt im Handel angeboten. Das verhindert schnelles Welken und hält den Kopf länger frisch. Wird nicht der gesamte Kopf benötigt, können Verbraucher einzelne Blätter ablösen.