Die Behandlungskosten in Kanada liegen über denen in Deutschland
Schließlich sind die Behandlungskosten in Kanada wie auch in den USA sehr hoch und liegen deutlich über dem deutschen Standard, wodurch die Preise für Auslandskrankenversicherungen, die auch in den USA und Kanada gelten höher sind als bei Versicherungen, die diese beiden Länder nicht mit eingeschlossen haben. Wichtig ist also beim Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung darauf zu achten , dass die Länder USA und Kanada im Tarif mit eingeschlossen sind und eine Behandlung in diesen Ländern von der Versicherung übernommen wird.
Gerade für Work and Traveller , die bis zu einem Jahr im Land bleiben, gibt es spezielle Versicherungen, die für diese Zeit gelten, auf monatlicher Basis abgerechnet werden und auch einen Rücktransport mit abdecken. Gleiches gilt für Auslandspraktika . Für Studenten oder Schüler gibt es nochmal gesonderte, günstigere Tarife - je älter man ist, desto teurer ist in der Regel auch die Versicherung.

Denken Sie auch an eine Reiserücktrittsversicherung
Egal welche Form der Reise nach Kanada gemacht werden soll - in jedem Fall bietet sich zusätzlich zur Auslandskrankenversicherung auch noch eine Reiserücktrittsversicherung an, die die Stornierungskosten übernimmt, falls die Reise aus irgendeinem unvorhergesehenen Grund nicht angetreten werden kann. Eine zum Buchungszeitpunkt noch unbekannte Schwangerschaft, Tod, ein Unfall, eine schwere, plötzliche Erkrankung, Schäden am Eigentum oder eine zu wiederholende Prüfung sind nur einige der Gründe, die dazu führen können, dass eine Reise nicht wie geplant angetreten werden kann.
Auch ein Jobverlust oder das Antreten einer neuen Stelle mit Urlaubssperre oder ein gelockertes Implantat oder eine gebrochene Prothese können zur Reiseunfähigkeit führen und sind ein Versicherungsfall. Ist man für diese Fälle nicht richtig abgesichert, trägt man die Kosten für die Stornierung alleine, was richtig teuer werden kann.

Vergleichen Sie die verschiedenen Angebote am besten im Internet
Eine Reiserücktrittsversicherung kann als Einzelpolice oder als Jahresversicherung abgeschlossen werden, was je nachdem günstiger sein kann. Ab einem Reisewert von etwa 3.000 € sind Jahrestarife auch für einzelne Reisen meist günstiger als eine Versicherung, die nur für eine Reise gilt - wichtig ist jedoch daran zu denken die Versicherung auch rechtzeitig wieder zu kündigen, sonst verlängert sie sich automatisch um ein Jahr.
Um für den geplanten Kanada-Aufenthalt die richtigen Versicherungen zu finden hilft nur eins: Vergleichen, Vergleichen, Vergleichen! Viele Portale im Internet bieten Kombipakete aus Reiserücktrittsversicherungen und Auslandskrankenversicherungen an, häufig ist auch gleich eine Reiseabbruchversicherung noch mit im Angebot enthalten. Eine Reiseabbruchversicherung funktioniert ähnlich wie eine Reiserücktrittsversicherung, nur dass sie während der Reise greift, wenn unterwegs etwas passiert und die Reise nicht wie geplant fortgesetzt werden kann. Alle ausstehenden Stornierungskosten für Unterkünfte und den Rückflug werden dann übernommen und die Auslandskrankenversicherung übernimmt den Rücktransport des Erkrankten.

Versichern Sie gleich die gesamte Familie
Ein Kombipaket ist nicht immer wirklich günstiger als der Abschluss einzelner Versicherungen - beide Varianten sollten überprüft und verglichen werden. Was sich in jedem Fall lohnt ist, eine Reiserücktritts- oder Reiseabbruchversicherung gleich für die gesamte Familie abzuschließen. Wenn alle Familienmitglieder mit versichert sind, greift die Versicherung auch für alle Familienmitglieder, falls zum Beispiel auf Reisen ein Kind so krank wird, dass die Reise nicht fortgesetzt werden kann und die Eltern mit dem Kind mitreisen.
Der Preis für eine Reiserücktrittsversicherung richtet sich nach dem Reisepreis und liegt in der Regel zwischen 40 und 120 Euro. Die Leistungen der verschiedenen Versicherungen sind häufig dieselben, es gibt jedoch auch Gesellschaften die spezielle Tarife anbieten, die noch mehr Eventualitäten wie zum Beispiel auch eine Trennung unter Paaren oder einen kranken Hund mit berücksichtigen.
Mit dem richtigen Versicherungsschutz steht Ihrer Reise nach Kanada nichts mehr im Wege und Sie können die Vorfreude einfach nur genießen!