| 08:00 Uhr

Sparen
Im Alltag Geld sparen: neues Vergleichsportal ist der „Schlüssel zum Spar-Glück“

Der Alltag stellt uns immer wieder vor neue Versuchungen. Vom belegten Brötchen beim Bäcker über die luxuriöse Urlaubsreise bis hin zum vermeintlich günstigen Angebot des Fitnessstudios um die Ecke – überall winken Angebote, die die Kauflust wecken.

Dennoch schröpfen auch vermeintliche Schnäppchen auf Dauer die eigenen Finanzen. Diesem Problem wirkt ein neues Vergleichsportal nun entgegen.

Geld sparen leicht gemacht

Es gibt viele Möglichkeiten, die dabei helfen, nicht unnötig viel Geld auszugeben. Eine hilfreiche Methode ist, nach Möglichkeit stets zu Hause zu essen oder sich unterwegs mit heimischen Lebensmitteln zu versorgen. Jahrelange Verträge für Fitnessstudios bestehen meistens auch noch dann, wenn die Motivation fürs Stemmen der Hanteln längst verflogen ist. Weltenbummler sparen das nötige Kleingeld, indem sie Last-Minute-Angebote oder Frühbucherrabatte nutzen. Wer beim Kauf im Supermarkt Eigenmarken bevorzugt oder das Fahrrad dem Auto vorzieht, spart ebenfalls den einen oder anderen Euro.

Nicht den Blick fürs Detail verlieren

Eine völlig andere Methode des Geldsparens präsentiert die Internetplattform www.vergleichen.de. Dieses Portal verfolgt ein völlig neues Konzept, das mehrere Vergleichsanbieter genauer unter die Lupe nimmt. Diese Website ist keine klassische Vergleichsplattform, die einzelne Tarife oder Angebote näher beleuchtet. Vielmehr nimmt dieses Portal einen Vergleich von derzeit neun wichtigen Vergleichern vor. Mit diesem Konzept folgen die Betreiber des Portals einer Empfehlung der Verbraucherzentrale, stets unterschiedliche Vergleichsportale zu nutzen. Nicht auf jedem Vergleichsportal sind alle Anbieter gelistet. Zum Teil vereinbaren die Dienstleister mit einigen Anbietern Sonderkonditionen, die deshalb gar nicht erst auf anderen Portalen berücksichtigt werden. Diese Strategie führt dazu, dass Verbraucher keine repräsentative Übersicht über alle verfügbaren Tarife oder Angebote erhalten. Dadurch ist die Suche nach den günstigsten Konditionen nicht zwangsläufig von Erfolg gekrönt. Diesem Problem nimmt sich das neue Portal an, deren Konzeption von anerkannten Vereinigungen wie der Stiftung Warentest positive Zustimmung erhält.

Anschauliche Übersichten über günstige Preise und Tarife

Der Vergleichsanbieter hilft Interessenten dabei, auf der Suche nach günstigen Shoppingangeboten, Raten- und Immobilienkrediten, Gas-, Strom- sowie Handytarifen stets den Überblick zu bewahren. Nur so genießen Konsumenten die Sicherheit, stets die günstigsten Preise und Tarifoptionen zu erhalten.