ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:54 Uhr

Finanzierung
Finanzieren oder kaufen? – die Vor- und Nachteile auf einen Blick

FOTO: pixabay.com / nattanan23
Bei diversen Anschaffungen fragt man sich, was lohnenswerter ist: Finanzierung oder Barkauf? Wer es sich aus rein finanzieller Sicht leisten kann, Konsumgüter oder andere Dinge bar zu bezahlen, sollte dies generell tun, denn dadurch erspart man sich nicht nur den administrativen Aufwand, sondern in aller Regel auch die Kosten für die Zinsen.

Doch eine Finanzierung kann auch Vorteile haben. Welche das sind, erfahren Sie bei uns!

Wünsche erfüllen leicht gemacht: der Kredit für die Finanzierung

Im Leben kommt es häufig zu Ereignissen, die man selbst nicht beeinflussen kann. Sei es eine defekte Waschmaschine oder ein Fahrzeug, das dringend repariert oder ersetzt werden muss. Doch auch die langersehnte Weltreise, auf die man nicht länger warten möchte, will finanziert werden. Nur die wenigsten schaffen es, sich ein ausreichendes finanzielles Polster anzulegen, um unvorhergesehene Anschaffungen kurzfristig und aus eigener Kraft finanzieren zu können. Oft kommt da nur eine Finanzierung durch einen Kredit infrage. Mit Anbietern wie https://www.foerderportal.at/category/kredit/ wird es zukünftigen Kreditnehmern ermöglicht, längst fällige Reparaturarbeiten am Haus oder Auto kostengünstig bezahlen zu können und dennoch nichts an Lebensqualität einbüßen zu müssen. Je nach Lebensverhältnissen und Verdienst kann hier gezielt nach einem passenden Kreditgeber gesucht werden, der die Last von den Schultern der Konsumenten nimmt – unkompliziert und schnell! Selbst bei einer anstehenden Hochzeit kann es sich lohnen, einen kleinen Kredit aufzunehmen, um die Dienstleister und andere anfallende Kosten zu bezahlen. Mit Geldgeschenken ist der Kleinkredit oft schnell wieder beglichen und das Brautpaar kann sich völlig sorgenfrei auf den wohl schönsten Tag im Leben konzentrieren.

Kredite für Konsumgüter

Lohnenswert kann ein Kredit auch dann sein, wenn es sich um bestimmte Konsumgüter wie einen neuen Fernseher oder eine Spülmaschine handelt. Heute gibt es fast ausschließlich Anbieter, die mit der sogenannten 0%-Finanzierung werben. In diesem Fall können auch dringend benötigte Anschaffungen gemacht werden, für die Sie lediglich den Verkaufspreis bezahlen, nur eben in Teilzahlungen und nicht auf einmal. Zinsen wie für einen herkömmlichen Kredit entfallen hierbei und entlasten zusätzlich noch Ihr Konto. Besonders vorteilhaft ist diese Art der Finanzierung für Menschen, die unvorhergesehene Anschaffungen machen müssen, selbst wenn es das Sparkonto gerade nicht hergibt. Auch bestimmte Sonderangebote, die man sich sonst nicht leisten könnte, rücken so in Reichweite für den eigenen Geldbeutel. Oft ist es auch so, dass Menschen Ihr Geld fest angelegt haben, sodass sie bei bestimmten Vorfällen, die einen Neukauf oder eine Reparatur erforderlich machen, finanziell nicht allzu flexibel sind. Eine Finanzierung oder ein kleiner Kredit sorgen in diesem Fall schnell und problemlos für Abhilfe.

Der Vorteil des Barkaufs

Für alle anderen, die sich bestimmte Anschaffungen leisten und bar bezahlen können, ist der Barkauf immer noch die beste Möglichkeit, abgesehen von einer 0%-Finanzierung. Ein Kredit stellt nicht nur die schnelle Verfügbarkeit einer gewissen Geldsumme dar, er ist auch mit zahlreichen Verpflichtungen verbunden. Während bei Beantragung noch alles für eine problemlose Rückzahlung der Tilgungsraten spricht, kann das in ein paar Monaten oder Jahren schon ganz anders aussehen. Wer unverhofft seinen Job verliert oder gesundheitliche Probleme entwickelt, sodass ein regelmäßiges Einkommen ausbleibt, kann sich bei einem Langzeitkredit eine Last aufbürden, die einige Probleme mit sich bringen kann. Ein Kredit sollte daher gut durchdacht und ebenso gut kalkuliert sein, ebenso wie die Risiken, die eintreten könnten. Wenn es sich nicht gerade um eine dringende Neuanschaffung handelt, ist es oft besser und klüger, etwas Geld anzusparen und sein Vorhaben später bar und in einem Betrag zu zahlen. Das ist nicht nur besser für die monatliche Belastung auf dem Konto, viele Menschen schlafen ohne unnötige Verbindlichkeiten auch wesentlich ruhiger.