Regeln: So wird Smart 10 gespielt

Im Spiel Smart 10 können 2 bis 4 Spieler oder bis zu 4 Teams gegeneinander ihr Wissen testen. Ziel der Spieler ist es zuerst 15 Punkte zu erreichen.
Zentrales Spielelement von Smart 10 ist eine orange-schwarze Plastikbox, welche die Behausung der 100 doppelseitig bedruckten Quiz-Karten ist. Jede Karte zeigt in der Mitte eine Frage, die zu einer von 6 Kategorien gehört. Drumherum befinden sich 10 Antwortmöglichkeiten.
Youtube

Youtube Spielüberblick in 1 Minute + Review

Je nach Kategorie gilt es die Fragen anders zu beantworten. In einer Kategorie beispielsweise müssen sich die Spieler für wahr oder falsch entscheiden, in einer anderen eine Farbe erraten und in einer wieder anderen 10 Begriffe in die richtige Reihenfolge bringen.
In jeder Runde wird eine Frage gespielt. Nacheinander sind die Spieler an der Reihe und können in ihrem Zug entweder eine Antwortmöglichkeit lösen oder sich entscheiden zu passen.
Smart 10 - Piatnik - Quizspiel für Zocker mit Halbwissen
Smart 10 - Piatnik - Quizspiel für Zocker mit Halbwissen
© Foto: Marcus Scheib
Gibt ein Spieler eine Antwort ab, darf er den schwarzen Marker darüber entfernen. So erfährt er, ob seine Lösung richtig war. Liegt der Spieler richtig, hat er einen Punkt und darf den schwarzen Marker behalten. War die Lösung jedoch falsch, verliert er alle seine in dieser Runde erspielten Punkte!
Wenn ein Spieler keine der 10 Antwortmöglichkeiten lösen kann, hat er die Möglichkeit zu passen und seine Runde beenden.
Sobald alle Spieler gepasst haben oder alle 10 Antwortmöglichkeiten aufgedeckt wurden, endet die Runde und den Spielern werden die erspielten Punkte gutgeschrieben.
Smart 10 - Piatnik - Quizspiel für Zocker mit Halbwissen
Smart 10 - Piatnik - Quizspiel für Zocker mit Halbwissen
© Foto: Marcus Scheib
Hat ein Spieler die 15 Punkte Marke überschritten, endet das Spiel und der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Das macht Smart 10 besonders

Viele der 200 Fragen in Smart 10 sind knackig schwer. Doch während andere Quizspiele mit taffen Fragen oft demotivierend für unwissende Spieler sind, hat Smart 10 einen cleveren twist. Denn zu jeder Frage gibt es 10 Antwortmöglichkeiten, die bereits erste Hinweise geben.
Smart 10 - Piatnik - Quizspiel für Zocker mit Halbwissen
Smart 10 - Piatnik - Quizspiel für Zocker mit Halbwissen
© Foto: Marcus Scheib
So wird beispielsweise nicht nur gefordert “Nenne Personen die auf dem Mond gelandet sind”, sondern es werden auch 10 Namen genannt. Die Spieler müssen nun entscheiden, ob eine genannte Person schon auf dem Mond war oder nicht.
Dadurch müssen Spieler nicht im dunkelsten Hinterstübchen anhaltslos nach einer passenden Antwort suchen, sondern bekommen bereits erste Hinweise. So sind selbst anspruchsvolle Fragen für ein breites Publikum lösbar.
Es entstehen jedoch andere Überlegungen. “Wie sicher bin ich mir mit meiner Antwort? Bin ich mir sicher genug, um zu zocken und mir einen Punkt zu holen? Oder laufe ich Gefahr alle meine bisherigen Punkte zu verlieren und sollte lieber passen?”.
Smart 10 - Piatnik - Quizspiel für Zocker mit Halbwissen
Smart 10 - Piatnik - Quizspiel für Zocker mit Halbwissen
© Foto: Marcus Scheib
Smart 10 spielt hierbei mit dem berühmten “ich meine, mal gehört zu haben”-Halbwissen. Sicher weiß man es nicht, aber man hat eine Vermutung.
Jedoch wird nicht in jeder der 6 Kategorien Halbwissen belohnt. So muss auch mal ein richtiges Wort oder eine genaue Zahl genannt werden.
Auch wenn bei Smart 10 alle Spieler gegeneinander spielen, liegt der eigentliche Spaß des Spiels darin gemeinsam über eine Frage zu sprechen und Denkanstöße zu bekommen.

Smart 10 online spielen

Auch wenn der Lockdown aktuell keine Treffen für größere Gruppen zulässt, kann Smart 10 gespielt werden. Dafür gibt es sogar 2 Möglichkeiten.
1.) Smart 10 via Webcam: Mit einer guten Webcam lässt sich Smart 10 wunderbar im Videocall spielen. Hierfür müssen die Marker einfach nur nummeriert werden.
2.) Smart 10 auf Tabletopia: Die Onlineplattform „Tabletopia“ bietet eine digitale Variante von Smart 10 zum spielen an. 

Smart 10 Erweiterungen mit Zusatzfragen angekündigt

Auch wenn die 200 Fragen im Grundspiel von Smart 10 einige witzige Spielrunden versprechen, sind sie früher oder später ausgequizt.
Darum gibt es mittlerweile 3 vollwertige Erweiterung. Die Erweiterung “Smart 10 Zusatzfragen” wartet mit weiteren 200 Fragen aus sämtlichen Themengebieten auf. Etwas spezifischer wird es bei den Erweiterungen “Travel” und “Food & Drink” (ab Juni 2021). Beide Erweiterungen halten 100 Fragen zum Thema Reisen oder Essen und Trinken bereit.
Obwohl Smart 10 eine Altersempfehlung ab 10 Jahren hat, dürften ältere Spieler einen klaren Vorteil haben. Denn nicht alle der 200 Fragen in der Grundbox sind mit dem erlangten Grundschulwissen zu beantworten. Abhilfe bietet hierbei “Smart 10 Family”. In dieser eigenständigen Sonderedition ab 8 Jahren gibt es 200 Familientaugliche Fragen (ab Mai 2021).
Auch in Zukunft kann man davon ausgehen, dass weitere Erweiterungen folgen.
Dieser Artikel gehört zu unserer Serie Brettspiel-Test.